Die Teilnahme des Bürgermut-Projekts an der EUCPN-Konferenz in Vilnius zeigt Früchte

Artikel in forum kriminalprävention 1/2014
Artikel in forum kriminalprävention 1/2014

 

Aufmerksam geworden durch die Teilnahme des Projekts „Bürgermut tut allen gut – Nachbarschaften gegen Häusliche Gewalt aktivieren“ an der Best Practice Konferenz des Europäischen Netzwerkes für Kriminalprävention (EUCPN) im Dezember 2013 in Vilnius, sind die Projektleiterinnen Christina Runge und Doris Wieferich, um einen Beitrag zu Ihrem Projekt für die Zeitschrift „forum kriminalprävention“ der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention gebeten worden.

 

Dieser Bitte sind Runge und Wieferich gerne nachgekommen, da es erfreulich ist, diesen neuen und erfolgreich umgesetzten Präventionsansatz bei Häuslicher Gewalt einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Verbunden mit der ausdrücklichen Bitte – kopieren erwünscht!

 

Weiterlesen bitte hier:

Artikel in forum kriminalprävention 1/2014
2014-02-26_Runge_Wieferich_Buergermut.pd
Adobe Acrobat Dokument 230.3 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0