Wöchentliche Zeitungskolumne steigert Bekanntheitsgrad des Zivilcourageprojekts

Das Mobile Beratungsteam des Bürgermut-Projekts
Das Mobile Beratungsteam des Bürgermut-Projekts

 

Die Rückschau auf das erste Jahr des Zivilcourageprojekts „Bürgermut tut allen gut – Nachbarschaften gegen Häusliche Gewalt aktivieren“ hat unter anderem gezeigt, das der Bekanntheitsgrad des Mobilen Beratungsteams noch verbessert werden muss. Darüber hinaus werden häufig wiederkehrende Fragen an das Team gestellt.

 

Durch eine wöchentliche Zeitungskolumne wird nun diesen beiden Ergebnissen Rechnung getragen. Zum einen werden immer wiederkehrende Fragen beantwortet und Mitglieder des Mobilen Beratungsteams mit Bildern vorgestellt.

 

Zu finden sind diese Informationen ab Montag, dem 12.03.2012 im wöchentlichen Rhythmus auf der Barnstorfer Lokalseite im Diepholzer Kreisblatt.

 

Das Team freut sich über Rückmeldungen und noch viele interessierte Bürgerinnen und Bürger in der Samtgemeinde Barnstorf.

 

Denn darüber reden hilft!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0