Vorbereitungen für die Unterrichtseinheiten an der CHS Barnstorf in vollem Gang

Mitglieder des Moderatorenteams, v.l.n.r.: Ute Stratmann, Florian Kasten, Klaus Fritzensmeier
Mitglieder des Moderatorenteams, v.l.n.r.: Ute Stratmann, Florian Kasten, Klaus Fritzensmeier

Mitglieder des Moderatorenteams „Bürgermut tut allen gut – Nachbarschaften gegen Häusliche Gewalt aktivieren“ nimmt an Schulungsmaßnahmen zur Vorbereitung der Unterrichtseinheiten teil.

 

Um auf die bevorstehenden Unterrichtseinheiten fachlich optimal vorbereitet zu sein, nahmen die Moderatorenteammitglieder Ute Stratmann, Klaus Fritzensmeier und Florian Kasten an einer Fortbildungsmaßnahme der Polizeiinspektion Diepholz teil. Dabei ging es um das Thema Gewaltprävention insbesondere für die Berufsgruppen der Lehrer, Sozialpädagogen und Polizeibeamten.

 

Probieren geht über studieren

 

Erfahrene Ausbilder vermittelten Strategien und Verhaltensweisen, um Gefahrensituationen bewältigen zu können. Außerdem erlernten sie theoretisch und praktisch Übungen speziell für Jugendliche zu den Themengebieten Zivilcourage, Vertrauen und dem Umgang mit gewaltbelasteten Situationen.

 

Das neu erworbene Wissen wird die Gestaltung der für den Herbst dieses Jahres geplanten Unterrichtseinheiten an der Christian-Hülsmeyer-Schule in Barnstorf mit Sicherheit sehr positiv beeinflussen.

 

Bilder ansehen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0